Team / Aufgaben

Geschäftsführer:

Dipl. Ing. Franz HAMMER

  • gesamtes Baugeschehen (Ausschreibung, Vergabe, Baudurchführung, Abrechnung, Kollaudierung)
  • Besprechungen mit Anschlusswerbern
  • Vorarbeiten für Rechnungswesen, Schriftverkehr des Verbandes
  • Vorbereitung und Durchführung der Mitgliederversammlung, Protokolle darüber
  • Angebote für Ersatz- und Erneuerungsinvestitionen; Preisverhandlungen
  • Arbeitsbesprechungen und -einteilungen
  • Arbeitssicherheit für Mitarbeiter, Unterweisung
  • Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes

Abwassertechniker:

Ewald SABATHI, Betriebsleiter

und Michael THÜNAUER

  • gemeinsam verantwortlich für Kläranlage Radiga und für die Ortsnetze (inkl. Pumpwerke) von Arnfels, Oberhaag, St. Johann i. S.
  • Wartungs- und Reparaturarbeiten bei maschinellen und mechanischen Anlagen(teilen) des Verbandes
  • Bauverhandlungen und Kanalnetzerweiterung in Arnfels, Oberhaag und St. Johann
  • elektrotechnische Reparaturen
  • Klärschlammpressen und Klärschlammverwertung

 

Bernhard BERNHARD-NEUKAM

  • hauptverantwortlich für Kläranlage sowie für Kanalisation in Leutschach
  • gemeinsam mit Michael Thünauer verantwortlich für die Elektrotechnik aller Verbandsanlagen (Kläranlagen, Pumpwerke)
  • Bauverhandlungen und Kanalnetz-Erweiterung im Raume Leutschach
  • Klärschlammverwertung

Verbandsbuchhalter:

Gerhard KARNER

Protokollführer:

Gerhard STRABLEGG

Reinigungsdamen:
(teilzeitbeschäftigt)

Ana Maria VOLLMEIER

  • Pflege aller Räumlichkeiten sowie der Außenanlagen der Kläranlage Radiga

Edeltraud MERCNIK

  • Raumpflegerin der Kläranlage Leutschach

Pensionierte Mitarbeiter:

Ernst HASAWEND

  • seit 2017 in Pension
  • Er ist nach wie vor Sprecher der Kläranlagen-Nachbarschaften STO 8 (Weststeiermark). Diese Funktion soll in nächster Zeit Michael Thünauer übernehmen.

 

Josef TROBOS

  • seit 2019 in Pension